Verkehrswertgutachten

Unsere Verkehrswertgutachten bieten wir Ihnen zum Festpreis ab 350,- € an.

Warum ein Verkehrswertgutachten?

Ein Verkehrswertgutachten ist für uns immer die aussagekräftigste und wertigste Form der Immobilienbewertung. Wir als Sachverständige können auf Grund der vielen bewerteten Immobilien die notwendige Objektivität bei der Immobilienbewertung einfließen lassen. Entscheidende Punkte sind dabei der Bauzustand, die Ausstattung und der Modernisierungsgrad. Diese Punkte richtig einzuordnen ist sehr wichtig, um auch einen realistischen Marktwert in einem Verkehrswertgutachten ausweisen zu können. Auf Grund der unterschiedlichen Anlässe, haben wir in unserem Angebot nicht nur die Erstellung eines ausführlichen Verkehrswertgutachten mit Grundstücks- und Gebäudebeschreibung sowie den einzelnen Berechnungen zu Boden- und Gebäudewerten, sondern auch die Erstellung eines Kurzgutachtens mit einer Zusammenfassung der wesentlichsten Merkmale der Immobilie sowie den einzelnen Berechnungen zu Boden- und Gebäudewerten. Damit können wir Ihnen auch eine preiswerte Alternative anbieten. Unter Referenzen geben wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung über unser Bewertungsspektrum. 

Wann empfiehlt sich ein Verkehrswertgutachten?

Ein Verkehrswertgutachten empfehlen wir immer dann, wenn Dritte die Immobilienbewertung für eine Entscheidung benötigen. Dabei kann es sich eine Bank, das Finanzamt oder um Kaufinteressenten handeln. 

  • Kauf und Verkauf
  • Beleihung durch eine Bank
  • Vererben, Erben, Erbaufteilung, Schenkung, Nachlassregelung
  • Scheidung (auch mehrere Stichtage)
  • steuerliche Festsetzung (Finanzamt)
  • Vermögensaufstellung (Sozialamt)

Bewertung von Wohnungsrechten, Nießbräuchen usw.

Falls aber die Immobilienbewertung nur für Sie bestimmt ist, dann können wir Ihnen auch unsere Expertise empfehlen. Diese ist für einen ersten Überblick genau die richtige Wahl.

Welche Unterlagen benötigen wir?

Von Ihnen benötigen wir grundsätzlich das Grundbuch, bei Wohnungen auch die Teilungserklärung, Grundrisszeichnungen und die Katasterkarte. Falls Sie in Ihren Unterlagen diese Dokumente nicht finden können, werden wir diese mit der entsprechenden Vollmacht von Ihnen bei der jeweiligen Behörde nachfragen. 

Wieviel kostet ein Verkehrswertgutachten?

Der Preis für ein Verkehrswertgutachten orientiert sich bei uns nicht am ermittelten Verkehrswert Ihrer Immobilie. Wir vereinbaren je nach Art und Nutzung der Immobilie bereits im Vorfeld einen Festpreis. Darin sind alle Kosten für die Erstellung des Gutachtens enthalten. Für öfters nachgefragte Immobilien  können Sie sich unter Preise informieren.

Falls Ihr Objekt nicht in eine dort angegebene Kategorie fällt, erstellen wir Ihnen gern ein individuelles und unverbindliches Angebot. Selbstverständlich auch zum Festpreis.

Wie lange behält ein Verkehrswertgutachten seine Gültigkeit?

Die Bodenrichtwerte werden in den meisten Fällen von den Gutachterausschüssen alle 2 Jahre wenn nicht sogar jedes Jahr neu berechnet und veröffentlicht. Es kommt aber auch vor, dass Bodenrichtwerte seit mehr als 5 Jahren nicht aktualisiert worden sind. Generell geben wir einer Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten, Expertise),  welche zu heutigen Bewertungsstichtag erstellt wurde, eine Haltbarkeit von 2 Jahren. Danach sollte die Immobilienbewertung hinsichtlich Boden- und Gebäudewerte (Abschreibung) aktualisiert werden. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen